Fahrplanänderung

28.04.2020:

Ab Montag, 18.05. gilt der reguläre Fahrplan.

Der öffentliche Verkehr wird größten Teils wieder hochgefahren.

  • Abstandsregelung - es sollte ein Mindestabstand von 1 Meter eingehalten werden. Ist auf Grund der Anzahl der Fahrgäste sowie beim Ein- und Aussteigen die Einhaltung des Abstands von mindestens einem Meter nicht möglich, kann davon ausnahmsweise abgewichen werden.
  • Maskenpflicht - die Fahrgäste im Bus müssen einen Mund-Nasenschutz tragen.


Link:
Fahrpläne