Stadt - Land - Zug

10.11.2017:

Alle öffentlichen Verkehrsmittel In Vorarlberg sind in ein Tarifsystem eingebunden, das bedeutet dass mit einer einzigen Fahrkarte alle Stadt- und Landbusse sowie ÖBB Züge nutzbar sind.

Kleinste Einheit dafür ist ein domino (Ort, Stadt, Nahbereich), bei Bedarf werden für die gewünschte Strecke mehrere dominos zusammengezählt. Mit einem maximo fahren sie im ganzen Verbundraum Vorarlberg für schmale 1 Euro pro Tag sowie in den angrenzenden Ortschaften in der Schweiz, Liechtenstein, Deutschland, und Tirol.

Es können somit alle Bus- und Bahnlinien innerhalb des Verbundraum Vorarlberg genutzt werden – ein Ticket für ganz Vorarlberg.